Song: How many more must die - Eric'n Krainy



Hier Anhören/Herunterladen

„How many more must die“ (Uwe Kreinberg 10.01.1990)

1. I was working in my office when I heard the sirenes cry
and I knew something out there had been wrong.
There was ambulance and fire brigades rushing through the
town, policemen and soldiers they all came down.
The street on fire no beauty any more,
and weeks later it still looked like after a war.
Six people killed and many full of fear and cry,
when will they stop that-how many more must die?

2. These military excercises make me mad because they don't
know what bad feelings they do give us flying low.
They say it is important to practice for, in the end,
it keeps peace and freedom for our land.
We need the army to protect us from war
and our protests they don't accept and ignore.
So we must fight against these politicians lies
they have to stop that-how many more must die?

3. Now the street has been repaired and the houses are
newly built, ashes and dust have disappeared.
The traffic runs and life goes on like before the day
the plane came down,
a stranger would not imagine what happened here.
But all the wives, mothers, husbands and sons
they have lost all their happiness and fun.
Six people killed and still many full of cry,
when will they stop that-how many more must die?



Anmerkung des Liedautors:

Ich habe dieses Lied im Januar 1990 geschrieben, knapp ein
Jahr nach dem Flugzeugunglück in der Stockder Straße Remscheid.
An diesem Tag habe ich in Remscheid im Büro gearbeitet und
bemerkt, dass „draußen“ auf der Straße etwas nicht stimmt.
Blaulicht, Feuerwehr, Martinshorn etc.
Ich habe abends im Fernsehen erfahren, was passiert ist.
Zu dieser Zeit hat es mehrere Vorfälle in Deutschland mit Tieffliegern
gegeben.
Ich hatte dazu über viele Jahre große Probleme, meine Anerkennung
als Wehrdienstverweigerer bestätigt zu bekommen.
Bundeswehr kam für mich nicht in Frage und zum Zivildienst
wurde ich nicht zugelassen (eine andere Geschichte).
Dieses Lied ist mein Protest gegen Militäreinsätze und beschreibt
auch meine Angst, Trauer und Wut zu dieser Zeit.
Das Flugzeug in Remscheid hätte auch dort, wo ich gearbeitet
habe, abstürzen können....

Dieses Lied ist in einem einfachen Englisch geschrieben und benötigt
meiner Meinung nach auch keine Übersetzung.
Ein Fehler ist mir dabei passiert: Mit dem Piloten sind bei diesem
Unglück sieben Menschen ums Leben gekommen.

Uwe Kreinberg
Wuppertal, Juni 2019